Studie: Väter nehmen wenig Elternzeit

Bremen. Väter halten sich nach den Ergebnissen einer bundesweiten Studie der hkk Krankenkasse noch immer bei der Elternzeit zurück. Nur jeder dritte Vater gehe in Elternzeit, obwohl es Elterngeld gebe und die Kindertagesstätten ausgebaut würden. Die Mehrheit entscheide sich hingegen nur für das Minimum von zwei Monaten.

Das Bremer Institut für Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung befragte für die Studie online 924 Väter im Alter zwischen 25 und 55 Jahren.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung