Tschechischer Trump steht vor Wahlsieg

Am Freitag und Samstag wählt das Land ein neues Parlament / Umfragen sehen Milliardär Andrej Babiš vorne

  • Von Jindra Kolar, Prag
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Die Tschechen werden am Wochenende zur Wahlurne gebeten. Den letzten Umfragen zufolge führt die »Bewegung unzufriedener Bürger« ANO2011 des Milliardärs Andrej Babiš mit deutlichem Vorsprung im Rennen um die zu vergebenen Parlamentsplätze. Auf 25 Prozent der Wählergunst schätzen die Demoskopen den Zuspruch für ANO, abgeschlagen folgen die bislang regierenden Sozialdemokraten mit 12,5 Prozent vor den Kommunisten mit 10,5 Prozent.

Bereits auf Platz vier reiht sich die rechtspopulistische Bewegung des japanisch-tschechischen Politikers Tomio Okamura, Freiheit und direkte Demokratie (SPD), ein. Erst danach folgt das bürgerliche Lager mit ODS, TOP09 und den Christdemokraten. Als achte Kraft werden wahrscheinlich die Piraten ins Parlament einziehen.

Er werde die künftige Regierung wie ein Unternehmen führen, ließ Babiš im Vorfeld der Wahlen wissen. Nicht nur wegen dieser Aussage wird der zweitreichste Tscheche mit dem US-Präsidenten...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 489 Wörter (3365 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.