Werbung

SPD: Klingbeil soll neuer Generalsekretär werden

Berlin. SPD-Parteichef Martin Schulz will den niedersächsischen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil als seinen neuen Generalsekretär vorschlagen. Dies erfuhr das Redaktionsnetzwerk Deutschland am Donnerstag aus Parteikreisen. Beim SPD-Parteitag im Dezember soll der 39-Jährige gewählt werden. Klingbeil soll damit auf Hubertus Heil folgen, der seinen Abschied von dem Posten angekündigt hat. Ein SPD-Sprecher sagte, Schulz werde zu gegebener Zeit den Parteigremien einen Vorschlag machen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!