Werbung

Busunfall mit drei Verletzten

Lehnin. Beim Zusammenprall eines Busses mit einem Transporter bei Kloster Lehnin (Potsdam-Mittelmark) sind am Donnerstagvormittag drei Menschen verletzt worden. Auf der Straße zwischen Trechwitz und Dahmsdorf waren beide Fahrzeuge aus bislang unbekannter Ursache zusammengeprallt, sagte ein Polizeisprecher. In dem Transporter wurde eine 22-jährige Frau eingeklemmt. Feuerwehrleute mussten sie befreien. Durch herumfliegende Glassplitter wurden im Bus der Fahrer und eine Frau leicht verletzt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!