54 000 Unterschriften gegen Tierversuche

Nürnberg. Über 54 000 Menschen haben sich an einer Online-Petition gegen Tierversuche in einer Nürnberger Privatuni beteiligt. Die Unterschriften seien an die Genehmigungsbehörden und den Vorstandsvorsitzenden des Nürnberger Klinikums gesendet worden, sagte am Montag Simon Fischer von der Aktionsgruppe Tierrechte Bayern. Die Klinik arbeitet mit der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität zusammen und vermietet ihr den Raum für die Versuche. Dort soll mit bis zu 100 Mäusen und 20 Ratten an künstlich gezüchteten Knorpeln und Sehnen geforscht werden. dpa/nd

Werbung

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Schenken Sie schon, oder rätseln Sie noch?

Na, dann aber hopp!

Schenken was wirklich Freude macht. Starke Inhalte statt kapitalistischen Überfluss.

Jetzt bestellen oder verschenken