Werbung

Abe in Japan wieder Ministerpräsident

Tokio. Nach dem Wahlsieg seiner Partei ist der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe vom Parlament mit großer Mehrheit wiedergewählt worden. Bei der Abstimmung entfielen am Mittwoch im Unterhaus 312 von 465 Stimmen auf den 63-jährigen Politiker. Im Oberhaus erhielt Abe 151 von 242 möglichen Stimmen.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen