Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Neue Hebammenschule in Eberswalde eröffnet

Eberswalde. Eine staatlich anerkannte Schule für Hebammen und Entbindungspfleger ist am Montag am Campus Eberswalde (Barnim) der Akademie der Gesundheit Ber-lin/Brandenburg eröffnet worden. Aus diesem Anlass erklärte Gesundheitsstaatssekretärin Almuth Hartwig-Tiedt (LINKE): »Wir brauchen diese neue Ausbildungsstätte dringend und ich freue mich, dass es gelungen ist, einen weiteren wegweisenden Baustein zur Gesundheitsversorgung in Brandenburg hinzufügen zu können.« Wie das Gesundheitsministerium in Potsdam bestätigte, werden in Brandenburg Hebammen dringend gebraucht. Nach dem Einbruch der Geburtenzahlen in der Nachwendezeit und der Talsohle im Jahr 2006 stiegen die Geburtenzahlen wieder. »Bis 2020 muss die Hebammenausbildung der EU-Anerkennungsrichtlinie entsprechen«, so die Staatssekretärin. Die Zugangsvoraussetzungen für die Hebammenausbildung würden auf zwölf Schuljahre angehoben. tm

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Lastschrift

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln