Taubheit, Kribbeln, Hitze

Polyneuropathie kann viele Ursachen haben - das macht die Therapie manchmal schwierig

  • Von Ulrike Henning
  • Lesedauer: ca. 4.0 Min.
Unterschiedliche sanfte Reize für die Fußnerven können zur Linderung einer Polyneuropathie beitragen.

Eigentlich war Marlen M. fast erleichtert darüber, wie gut sie die Therapien gegen ihren Darmkrebs überstanden hatte, sowohl die Operation als auch die Chemo. Nach dem Ende der Behandlung bemerkte sie aber immer wieder ein Kribbeln in Händen und Füßen, gelegentlich Taubheitsgefühle. Der Gang der 71-Jährigen wurde unsicherer, das bis dahin übliche Radfahren schien nun gefährlich. Eines Tages unterhielt sie sich mit ihrem Lebensgefährten in der Küche, während sie mit einem Streichholz die Flamme am Gasherd anzündete. Das brennende Hölzchen noch in der Hand, drehte sich Marlen M. vom Herd weg, ohne zu bemerken, dass ihre Finger in die Flamme gerieten.

In der neurologischen Sprechstunde wurde dann eine Polyneuropathie (PNP) festgestellt. Verursacht werden kann diese Erkrankung der Nerven auch durch Zytostatika im Zuge einer Krebsbehandlung. Leider ist es in diesen Fällen oft so, dass eine bleibende Schädigung eintritt, die nach Ende d...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 911 Wörter (6380 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.

Weihnachtsabo
Weihnachtsabo