Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Taubheit, Kribbeln, Hitze

Polyneuropathie kann viele Ursachen haben - das macht die Therapie manchmal schwierig

  • Von Ulrike Henning
  • Lesedauer: ca. 4.0 Min.

Eigentlich war Marlen M. fast erleichtert darüber, wie gut sie die Therapien gegen ihren Darmkrebs überstanden hatte, sowohl die Operation als auch die Chemo. Nach dem Ende der Behandlung bemerkte sie aber immer wieder ein Kribbeln in Händen und Füßen, gelegentlich Taubheitsgefühle. Der Gang der 71-Jährigen wurde unsicherer, das bis dahin übliche Radfahren schien nun gefährlich. Eines Tages unterhielt sie sich mit ihrem Lebensgefährten in der Küche, während sie mit einem Streichholz die Flamme am Gasherd anzündete. Das brennende Hölzchen noch in der Hand, drehte sich Marlen M. vom Herd weg, ohne zu bemerken, dass ihre Finger in die Flamme gerieten.

In der neurologischen Sprechstunde wurde dann eine Polyneuropathie (PNP) festgestellt. Verursacht werden kann diese Erkrankung der Nerven auch durch Zytostatika im Zuge einer Krebsbehandlung. Leider ist es in diesen Fällen oft so, dass eine bleibende Schädigung eintritt, die nach Ende d...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.