Werbung

Drohne soll über Weihnachtsmarkt fliegen

Potsdam. Die Stadt Potsdam will am ersten Advent eine Drohne über den Weihnachtsmarkt im Stadtzentrum fliegen lassen. Damit sollen die Besucherzahlen erfasst werden, teilte die Stadtverwaltung mit. Vor dem Hintergrund der Auseinandersetzungen um sonntägliche Ladenöffnungen sei die Stadt aufgefordert, Nachweise für das Besucheraufkommen zu liefern. Am Beispiel des ersten Adventssonntags solle geprüft werden, ob entsprechende Luftbildaufnahmen dazu beitragen können. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!