Unten links

In der Zeit, die so dunkel ist, dass sogar die Zeitung grauer wird, muss sich der Mensch zu helfen wissen. Zumindest der Deutsche weiß es - und neigt zum größeren Weihnachtsbaum von mindestens 170 Zentimetern Wuchshöhe. Im statistischen Mittel, so weiß es der Online-Baumhändler »Meine Tanne« nach einer repräsentativen Auswertung anonymisierter Besteller, wächst der Weihnachtsbaum in deutschen Wohnzimmern dieses Jahr um 1,6 Zentimeter. Weil überdies bereits fünf Prozent der Käufer einen Zweitbaum bestellten (2016 waren es erst 1,5 Prozent), dürfte zweifelsohne auch die Zahl der an den Bäumen befestigten Lichter erheblich steigen. Solange der Online-Lampenhändler »Mein Licht« noch keine Studienergebnisse geliefert hat, muss die These damit belegt werden, dass die Zeitung, die Sie in den Händen halten, wieder in allen Farben leuchtet. Sollte das nicht der Fall sein, kaufen Sie bitte einen dritten Weihnachtsbaum von mindestens 171,6 Zentimetern. rst

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung