Fakten

Bei einer Fahrgastbefragung zeigte sich, dass 92 Prozent mit dem Powerbus zufrieden oder sogar sehr zufrieden sind. Weitere sechs Prozent sind immerhin eher zufrieden.

Allein auf der Linie 631 sind jetzt 5830 Fahrgäste an einem Tag gezählt worden. 2016 waren es an einem Tag nur 3890 Fahrgäste gewesen.

Je nach Buslinie steigen zwischen 20 und 45 Prozent der Fahrgäste in den Regionalexpress 1 um, und am Bahnhof Werder/Havel steigen jetzt 62 Prozent mehr Fahrgäste aus als früher.

Die Einzelfahrt im Stadtgebiet kostet 1,30 Euro, im Abonnement sind es 85 Cent am Tag.

70 Prozent aller Kunden der Regiobus GmbH sind Schüler. Nahe Berlin und Potsdam steigt der Anteil der Berufspendler und derjenigen, die zum Einkaufen fahren. Diese Menschen sorgten jetzt auch für den Zuwachs. af

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung