Lausitzring lädt 2018 zu DTM-Rennwochenende

Klettwitz. Es wird weiterhin Rennsport am Lausitzring geben. Am 19. und 20. Mai 2018 mache die Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) hier Station, teilte die Prüfgesellschaft Dekra am Montag mit. Sie hatte das Rennareal in Klettwitz (Oberspreewald-Lausitz) zum 1. November übernommen, um dort ein Testzentrum für automatisiertes Fahren zu errichten. Deshalb war die Zukunft des Rennsports am Ort zunächst unklar gewesen. »Wir haben immer betont, dass uns der Motorsport am Herzen liegt und wir den Lausitzring auch weiterhin als Rennstrecke zur Verfügung stellen werden, wenn die Rahmenbedingungen passen«, sagte der Leiter des Dekra Technology Center, Volker Noeske. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung