Werbung

Ghostbusters

Jetzt, wo man über die Jahreswende sowieso schon frei hatte, kann man auch gleich noch heute - mit dem löblichen Vorsatz, das Bruttosozialprodukt ein wenig gesundzuschrumpfen - blau machen und sich vor die Glotze begeben, am besten schon morgens nach dem Aufstehen: Im 80er-Jahre-Klassiker »Ghostbusters« kann man dabei zusehen, wie drei Parapsychologen schleimige Monster jagen und erlegen. Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass mindestens eines von ihnen ein kleines bisschen Alexander Gauland ähnlich sieht.

Foto: Vox/Columbia Pictures © 1989

Vox, 9.15 Uhr

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen