Werbung

Rheinland-Pfalz: Weniger Fracht auf den Flüssen

Bad Ems. Zwischen Januar und September 2017 wurde in den rheinland-pfälzischen Häfen deutlich weniger Fracht umgeschlagen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Statistischem Landesamt meldeten die Schiffs- beziehungsweise Frachtführer für die ersten neun Monate einen Güterumschlag von 15,1 Millionen Tonnen - etwa zwei Millionen Tonnen weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen