Werbung

Zuwächse bei privater Pflegeversicherung

Berlin. Immer mehr Bundesbürger sichern sich einem Bericht zufolge privat gegen das Risiko der Pflegebedürftigkeit ab. Derzeit gibt es gut 3,5 Millionen private Zusatzversicherungen, wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland am Dienstag unter Verweis auf Daten des Verbandes der Privaten Krankenversicherung berichtete. Dies seien 61 Prozent mehr als vor fünf Jahren. Im Jahr 2013 war für private Pflegezusatzversicherungen eine staatliche Förderung von 60 Euro pro Jahr eingeführt worden. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen