Werbung

Südkoreas Präsident ist zu Treffen mit Kollegen aus Nordkoreas bereit

Seoul. Südkoreas Präsident Moon Jae In ist zu einem Treffen mit dem nordkoreanischen Staatschef Kim Jong Un »zu den richtigen Bedingungen« bereit. Falls »konkrete Ergebnisse« erzielten werden könnten, würde er solch einem Treffen zustimmen, sagte Moon am Mittwoch in Seoul.

Moon versuchte Bedenken zu zerstreuen, wonach es im Umgang mit dem Nordkorea-Konflikt zu Differenzen mit dem Verbündeten USA komme. Trump habe »viel dafür getan«, dass die Gespräche ermöglicht wurden, so Moon. Trump selbst hatte zuvor die Gespräche als Erfolg seiner harten Linie gegen Nordkorea gewertet. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung