Die wundersame Kraft der Bäume

Im Schwarzwald hat sich eine alte Buche eine Christusfigur einverleibt.

  • Von Ralf Schick
  • Lesedauer: ca. 5.5 Min.

Wer sich in diesen Tagen hoch hinauf in Schwarzwälder Regionen begibt, muss viel Puste mitbringen und durch einen halben Meter hohen Schnee stapfen. Mitten im Simonswälder Tal nordöstlich von Freiburg wurden nicht nur lokale Fernsehserien in alten Schwarzwaldhäusern gedreht - hier hat auch eine mächtige Weidbuche ein Baumwunder vollbracht. Seit vielen Jahrzehnten schon hat die Buche in rund 1000 Meter Höhe mitten im Wald eine Christusfigur aus Sandstein auf wundersame Weise umschlungen. Der »Balzer Herrgott« gilt vielen als einzigartig.

Baumriesen können im Lauf der Jahrhunderte nahezu alles umwachsen, was sich ihnen in den Weg stellt. »Doch so ein besonderer Baum ist mir an keinem anderen Ort bekannt«, schwärmt Olaf Willenbrock aus Göttingen von dem Schwarzwälder Baumwunder »Balzer Herrgott«. Die Kalksandsteinfigur eines Christus am Stamm einer rund 300 Jahre alten Buche stammt vermutlich aus spätgotischer Zeit und wurde von dem ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1135 Wörter (7431 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.