Werbung

Emirate: Katar fing Passagierflugzeug ab

Abu Dhabi. Die Vereinigten Arabischen Emirate haben Katar vorgeworfen, eine ihrer Passagiermaschinen auf dem Weg nach Bahrain mit Kampfflugzeugen abgefangen zu haben, so die Luftfahrtbehörde am Montag. Das sei eine »ungeheuerliche Bedrohung der Sicherheit in der zivilen Luftfahrt und ein klarer Verstoß gegen internationales Recht«. Die Emirate haben im Juni 2017 die bilateralen Beziehungen abgebrochen. Katar bestritt den Vorwurf. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!