Werbung

Taliban-Gespräche in Pakistan ohne Erfolg

Islamabad. Mehrtägige Gespräche mit afghanischen Taliban in Pakistan sind offenbar weitgehend ergebnislos verlaufen. Bei dem Treffen sei es - vor allem wegen des scharfen Drucks der USA auf Pakistan - darum gegangen, die Taliban davon zu überzeugen, den Friedensprozess mit der afghanischen Regierung wieder aufzunehmen, sagten Informanten aus Sicherheitskreisen. Die Taliban hätten aber darauf beharrt, nur mit dem USA und nicht mit der afghanischen Regierung zu verhandeln, die sie als Marionette der USA ansehen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Schenken Sie schon, oder rätseln Sie noch?

Verschenken Sie das »nd«

Klare Worte, Kritische Debatten und mutiger Journalismus von Links: Das »nd« wird Sie bewegen.

Jetzt verschenken oder sich selbst beschenken