Werbung

Schwalben in Bad Schwalbach

Bad Schwalbach. Luftige Angelegenheit: ein Pavillon mit Schwalbenmuster am Kurweiher von Bad Schwalbach in Hessen. In der Taunus-Stadt sind derzeit die Vorbereitungen für die Hessische Landesgartenschau, die am 28. April eröffnet werden soll, in vollem Gange. Die Kommune hat knapp 11 000 Einwohner und ist eines der ältesten Heilbäder des Bundeslandes. Zugleich ist sie seit dem Jahr 2014 ein anerkannter Kneippkurort. In den romantischen Bachtälern des Kurparks entspringen eisen- und kohlesäurehaltige Mineralquellen. dpa/nd Foto: dpa/Arne Dedert

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen