Fracking entlang der Drogenroute

Mexikos Kleinbauern wehren sich gegen Landvertreibung im Zuge von Megaprojekten zur Energiegewinnung

  • Von Kathrin Zeiske
  • Lesedauer: ca. 6.5 Min.

Die unendliche Weite der Wüste wird von einer schnurgeraden Landstraße unterbrochen. Vor den Bergen am Horizont flimmert die Luft, so dass sie über der Ebene zu schweben scheinen. Über die Sandverwerfungen und niedrigen Dornenbüsche vor ihnen ziehen vereinzelte Windhosen. Eine surreale Szenerie. Auch die Karawane der Reiter hoch zu Pferd, die eine hohe Staubwolke aufwirbeln, erscheint einer anderen Zeit entsprungen. Erst beim Näherkommen werden die Traktoren erkennbar, die die zweite Staffel des Demonstrationszuges bilden. Kein Wildwestfilm und kein Science-Fiction-Movie wird hier gedreht. Es ist die größte Bauernbewegung Chihuahuas, die ausgezogen ist, um für ihre Rechte zu kämpfen.

»An Barzón kommt niemand vorbei«, sagt Martín Solís stolz und schiebt sich den Cowboyhut in den Nacken. Der Bauernführer sitzt im Westernsattel hoch zu Ross. »Wir wehren uns gegen den Ausverkauf der mexikanischen Landwirtschaft an internationale Leben...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1385 Wörter (9325 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.