Werbung

Fremdenfeindlicher Angriff auf Touristin

Ein Unbekannter hat eine 40-jährige Peruanerin in Wedding fremdenfeindlich beleidigt und leicht verletzt. Die Frau war zusammen mit ihrer 36-jährigen Schwester am Donnerstagabend in der Föhrer Straße unterwegs. Der Mann soll die 40-Jährige erst beschimpft und anschließend geschlagen haben, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Der Angreifer war zunächst flüchtig. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. dpa/nd

PYEONGCHANG 2018

Ein politischer Blick auf die Winterspiele.

14 Tage kostenlos und unverbindlich: Testzugang zu unserem Digitalabonnement.

Jetzt testen!