Werbung

Alt genug

Gerade einmal 17 ist Chloe Kim, die am Dienstag mit dem Snowboard Olympiagold gewann. Mit 98,25 Punkten lag die US-Boarderin nur knapp unter der perfekten Halfpipe-Bewertung 100. Diese Traumnote schaffte sie mit 15 zum ersten Mal. Supertalent Kim fährt Snowboard seit sie vier ist. Als Sechsjährige absolvierte sie ihren ersten Wettkampf - so gut, dass ihr Vater wegen der Reisen schon bald seinen Beruf aufgab. Schon 2014 hätte es Kim ins Team USA geschafft, mit 13 war sie für Sotschi aber schlicht zu jung.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Die Serie aus dem studentischem Kosmos.

Leben trotz Studium?!

Jetzt 14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt lesen und keine Folge verpassen.

Kostenlos bestellen!