Werbung

Hart getroffen

Ein schwerer Tropensturm ist in der Nacht zu Dienstag über den Inselstaat Tonga hinweggezogen und hat schwere Schäden angerichtet. Ein Schock für Skilanglauf-Exot Pita Taufatofua aus Tonga, Fahnenträger bei den Winterspielen: »Solche Sachen relativieren das Leben und das, was im Leben wichtig ist«, schrieb der 34-Jährige am Dienstag auf Facebook. Als Taekwondokämpfer war Taufatofua schon bei der Eröffnungsfeier in Rio de Janeiro 2016 zu Berühmtheit gelangt, als er mit eingeölter Brust einmarschiert war. Jetzt ist er in großer Sorge um seine Familie.

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen