Werbung

Grüne fünfgrößte Gruppe im Europa-Parlament

Brüssel. Wegen eines Abgeordnetenwechsels verschieben sich die Machtverhältnisse im Europa-Parlament. Künftig wird die Parteienfamilie der Europäischen Grünen nicht mehr sechst-, sondern fünftgrößte Fraktion des Abgeordnetenhauses mit Sitzen in Brüssel und Straßburg sein. Die Linksfraktion fällt dagegen einen Platz zurück, wie beide Fraktionen gegenüber dpa in Brüssel bestätigten. Die Größe der Fraktion hat Einfluss auf die Redezeit im Plenum. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!