Werbung

Griechischer Minister tritt zurück

Athen. Nach der Entlassung seiner Frau als stellvertretende Arbeitsministerin wegen des Erhalts staatlicher Mietzuschüsse ist Griechenlands Wirtschaftsminister Dimitri Papadimitriou zurückgetreten. Ministerpräsident Alexis Tsipras habe Papadimitrious Rücktritt angenommen, teilte das Büro des Regierungschefs am Dienstag mit. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen