Werbung

Geburtenrate so hoch wie noch nie seit 1990

Potsdam. Die Geburtenrate in Brandenburg ist 2016 auf den höchsten Stand seit der Wiedervereinigung angestiegen. Nach Angaben des Landesamtes für Statistik Berlin-Brandenburg vom Donnerstag lag der Wert bei 1,69 Kindern pro Frau. Das bedeutet einen Anstieg um zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damals lag der Wert bei 1,53 Kindern je Frau. Die höchste Geburtenrate gab es 2016 im Landkreis Prignitz (1,92 Kinder je Frau). Im Durchschnitt waren die Mütter in Brandenburg im Jahr 2016 bei der Geburt 30,6 Jahre alt. Es kamen 20 934 Kinder zur Welt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Die Serie aus dem studentischem Kosmos.

Leben trotz Studium?!

Jetzt 14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt lesen und keine Folge verpassen.

Kostenlos bestellen!