Werbung

Folge 4: Ein Messetag geht zu Ende

Impressionen aus Leipzig

  • Von Florian Brand
  • Lesedauer: 1 Min.
Folge 4: Ein Messetag geht zu Ende

In trauter Runde standen wir nach getaner Arbeit am ersten Abend der Leipziger Buchmesse an unserem Stand in Halle 5 G 406 und ließen den Tag Revue passieren. Über die Eröffnungsveranstaltung am Vortag und reichlich Gegenprotest angesichts der Präsenz rechter Verlage, leider auch in diesem Jahr auf der Messe. Außerdem auch über Staatsanwaltichen Umgang mit rechter Gewalt, die Wirkungsmächtigkeit politischer Lieder oder die letzten Tage des Gulags.

Folge 4 : Ein bewegender Messetag by ndBlätterrauschen

Ihr hört:
Olaf Koppe
Mario Pschera
Irmtraud Gutschke
Florian Brand

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen