Werbung

Unbekannte rauben einer Frau das Handy

Zwei Männer haben in Kreuzberg einer Frau das Handy geraubt. Der 42-Jährigen sei am Sonntagabend auf der Lindenstraße von hinten das Gerät aus der Hand geschlagen worden, teilte die Polizei am Montag mit. Einer der unbekannten Täter habe das Handy an sich genommen, der andere habe der Frau eine Schlag in den Rücken versetzt. Anschließend seien sie geflohen. Die Frau wurde leicht an den Händen verletzt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Schenken Sie schon, oder rätseln Sie noch?

Verschenken Sie das »nd«

Klare Worte, Kritische Debatten und mutiger Journalismus von Links: Das »nd« wird Sie bewegen.

Jetzt verschenken oder sich selbst beschenken