Werbung

Aus anderem Holz geschnitzt

Nachhaltige Zahnbürsten, knirschende Hocker und sogar Fahrräder - sofern nicht schon als junger Spross von Mensch oder Pandabär aufgegessen, lassen sich aus Bambus erstaunliche Dinge herstellen. Häufiger verwendet wird die zu den Gräsern zählende, schnell wachsende Pflanze jedoch als Brenn- und als Baumaterial. Zum Zwecke des Baus, unter Umständen sogar für mehrstöckige Gebäude, werden Bambusstangen im nordöstlichen indischen Bundesstaat Tripura von einem Arbeiter zum Verkauf auf einen schwimmenden Markt gebracht. Praktischerweise gleich übers Wasser. rst

Foto: AFP/Arindam Dey

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung