Werbung

Zugelegt

»Tatort«-Quote

Fernsehkommissarin Heike Makatsch ist mit ihrem zweiten »Tatort« noch einmal stark in der Zuschauergunst gestiegen. 9,01 Millionen (25,7 Prozent) schalteten am Ostermontag um 20.15 Uhr den Fall »Zeit der Frösche« ein, der in Mainz spielt. Bei ihrem »Tatort«-Debüt - damals noch als Ermittlerin in Freiburg - hatte Makatsch alias Hauptkommissarin Ellen Berlinger im März 2016 7,99 Millionen erreicht. Laut SWR lockte »Zeit der Frösche« auch viele junge Zuschauer vor die Mattscheibe: Im Publikum zwischen 14 bis 49 Jahren erreichte der »Tatort« demnach 20,4 Prozent. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!