Werbung

Sachsen will Polizisten nicht kennzeichnen

Dresden. Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) ist gegen eine Kennzeichnungspflicht für Polizisten. »Eine umfängliche Kennzeichnungspflicht stellt unsere Einsatzkräfte unter Generalverdacht«, sagte Wöller der dpa. Ein mögliches Fehlverhalten Einzelner werde auf jeden Fall rechtsstaatlich verfolgt und geahndet. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!