Werbung

Naturschutzbeiräte gewürdigt

Trebbin. Umweltminister Jörg Vogelsänger (SPD) hat das Engagement von Naturschutzbeiräten gewürdigt. Die fachlichen Anforderungen an Naturschutzbehörden wachsen stetig, wie Vogelsänger anlässlich der Frühjahrstagung der ehrenamtlichen Naturschutzbeiräte in Trebbin (Teltow-Fläming) erklärte. »Die Unterstützung durch die Beiräte mit ihrem fachlichen, wissenschaftlichen und praktischen Know-how ist eine große Hilfe für die Behörden.« Die Beiräte, die aus sieben bis neun Mitgliedern bestehen, sollen Fehlentwicklungen in Natur und Landschaft entgegenwirken und Naturschutzbehörden mit Vorschlägen und Anregungen unterstützen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!