Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Wenn die Reise jedoch ausfällt ...

Urlaubsgutschein

  • Von OnlineUrteile.de
  • Lesedauer: 1 Min.

Als der Reiseveranstalter mangels Nachfrage die Reise zum angegebenen Zeitpunkt nicht durchführen konnte, bot er dem Gewinner andere Reisen als Alternativen an. Der Mann ging darauf aber nicht ein und klagte auf Auszahlung des Reisepreises.

Dazu sei der Veranstalter nicht verpflichtet, so das Amtsgericht Dortmund (Az. 125 C 7716/95). Forderungen aus »Spiel und Wette« seien nicht einklagbar. Die gesetzliche Regelung, dass Spiele und Wetten keine verbindlichen Forderungen begründen können, sei hier nicht behandelt worden. Denn der Gewinner habe sich auf den Gutschein und nicht auf die Verlosung berufen. Der Wortlaut des Gutscheins war eindeutig: Gewinner können keine Auszahlung in bar verlangen. Einen Rechtsanspruch habe der Mann daher nur auf eine Reise nach Slowenien - nicht aber auf Geld. Ob er die alternativ angebotene Reise hätte annehmen müssen, bleibt offen. OnlineUrteile.de

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln