Werbung

Gedenken zum Jahrestag von Tschernobyl

Prypjat. Die neue Hülle über dem Unglücksreaktor von Tschernobyl soll nach Verzögerungen nun im Dezember endgültig in Betrieb gehen. Das sagte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko am Donnerstag zum 32. Jahrestag der Atomkatastrophe von 1986. Die Ukraine gedachte wie jedes Jahr mit Schweigeminuten der Opfer des Unglücks in dem Kernkraftwerk. »Tschernobyl ist ein dunkler Fleck in der Geschichte«, sagte Poroschenko beim Besuch in der unbewohnten Stadt Prypjat. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!