Demonstranten in Tansania festgenommen

Dodoma. Nach Drohungen gegen Regierungskritiker hat Tansanias Polizei in Daressalam am Donnerstag mindestens neun Demonstranten festgenommen, berichtete die Zeitung »The Citizen«. Gegner von Präsident John Magufuli hatten für den Nationalfeiertag Proteste angekündigt. Ein Polizeisprecher kündigte daraufhin an, man werde Demonstranten »wie streunende Hunde verprügeln«. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung