Werbung

Neue Dialogreihe des Landtags startet

Zerbst. In Sachsen-Anhalt ist eine neue Dialogreihe des Landtags angelaufen. Abgeordnete aller Parteien werden sich in den kommenden Monaten den Fragen interessierter Bürger stellen, wie eine Sprecherin des Landtags mitteilte. Am Donnerstag wollen die Politiker gemeinsam mit den Einwohnern in Zerbst über das Thema Wölfe sprechen. Im Juni beantworten die Abgeordneten in Halberstadt Fragen rund um die Schulen im Land. Ziel des neuen Formats sei, an verschiedenen Orten im Land Menschen zu erreichen und Meinungen einzuholen. Die Dialogreihe läuft bis Ende 2019. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen