Werbung

Unten links

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Der Bayer ist einfach schlauer als der Rest der Welt. Das muss schon deshalb stimmen, weil es Horst Seehofer auch immer sagt. Aber Ähnliches scheint für den Baden-Württemberger zu gelten. Jedenfalls führen beide Bundesländer die Statistik für Patentanmeldungen an. Fast zwei Drittel aller 47 779 Patente des letzten Jahres gehen auf ihr Konto. Das sollte die Leute in Sachsen-Anhalt oder Mecklenburg-Vorpommern ins Grübeln bringen, die es zusammen auf gerade 29 Patentanmeldungen bringen. Grübeln, das wäre vielleicht so eine Idee. Aber nein, es kann nicht mit rechten Dingen zugehen, wenn Menschen als besonders schlau gelten, die Zeit für etwas zu essen halten, nur weil sie sie Brotzeit nennen. Was Bayern noch erfunden haben: Auf einem Fest im Oktober suchen jährlich sechs Millionen Menschen unter Einsatz von 60 000 Hekto-litern Bier eine typisch bayerische Nahtoderfahrung. Brot und Bier. Davon kann der Bayer irgendwie nicht genug kriegen. Und Not macht halt erfinderisch. uka

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Eintritt frei.

Wir feiern ndLive!

Bands, Politik, Literatur und Spaß für Kinder.

Das Programm

ndLive 2018
ndLive 2018