Musikdirektor

Theater Erfurt

Myron Michailidis wird neuer Generalmusikdirektor am Theater Erfurt. Der griechische Dirigent übernimmt für zwei Spielzeiten das Philharmonische Orchester. Er tritt die Nachfolge von Joana Mallwitz an, die an das Staatstheater Nürnberg wechselt. Michailidis’ weitere Verpflichtungen erlaubten keine längere Bindung an Erfurt, sagte Generalintendant Guy Montavon am Mittwoch bei der Vorstellung des neuen Orchesterleiters. Deshalb solle die Stelle für 2020/2021 ausgeschrieben werden.

Michailidis, der schon zweimal am Erfurter Dirigentenpult stand, übernimmt zum Spielzeitauftakt die musikalische Leitung von Bizets Oper »Carmen« bei den 25. Domstufenfestspielen im Sommer. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung