Werbung

EU fordert Auskünfte zu Dieselskandal

Brüssel. Wegen seiner zögerlichen Reaktion im Dieselskandal bei VW fordert die EU-Kommission von Deutschland mehr Informationen. Sie brauche Auskünfte über die nationalen Ermittlungen sowie über rechtliche Maßnahmen, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Da darüber hinaus Unklarheiten etwa beim Porsche Cayenne, VW Touareg und Audi-Modellen aufgetreten seien, müssten zudem Deutschland und Luxemburg sagen, welche weiteren Schritte vorgesehen seien. Informationen erwartet die Kommission auch zu den von beiden Ländern geplanten »Ausgleichsmaßnahmen« und Strafen. Die Kommission wirft der Bundesregierung im Abgasskandal massive Versäumnisse vor. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!