Werbung

841 männliche Erzieher in Rheinland-Pfalz

Mainz. Die Kita-Betreuung ist immer noch eine Frauendomäne, aber die Zahl der männlichen Erzieher hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Nach den bislang verfügbaren Daten gab es zum 1. März 2017 in Rheinland-Pfalz 841 Erzieher. Das waren gut 500 mehr als 2008. Der Anteil der männlichen Kita-Betreuer nahm damit von 1,95 Prozent auf 3,82 Prozent zu. Im Koalitionsvertrag hat sich die Landesregierung 2016 vorgenommen: »Wir wollen mehr Männer für den Beruf des Erziehers begeistern.« dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen