Werbung

Ryanair erkennt Gewerkschaften an

Dublin. Der Billigflieger Ryanair hat eine britische Flugbegleitergewerkschaft offiziell anerkannt. Die Gewerkschaft Unite the Union werde die in Großbritannien angestellten Flugbegleiter vertreten, teilte Ryanair am Montag mit. Eine Woche zuvor hatte das irische Unternehmen bereits zwei Flugbegleitergewerkschaften in Italien anerkannt. Auch Pilotengewerkschaften hatte Ryanair zuletzt in Italien und Großbritannien anerkannt und sich damit von einer jahrzehntelangen Firmenpraxis verabschiedet. Daraufhin forderten Beschäftigte in mehreren Ländern bessere Arbeitsbedingungen. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Die Serie aus dem studentischem Kosmos.

Leben trotz Studium?!

Jetzt 14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt lesen und keine Folge verpassen.

Kostenlos bestellen!