Fotografisch die Welt entdecken

Das Lumix-Festival präsentiert Werke, die aktuelle politische Geschichten erzählen

  • Von Felix Koltermann
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Fotojournalistisches Arbeiten ist eine Art des Geschichtenerzählens in Form von Serien, mit denen aktuelle Ereignisse oder gesellschaftliche Themen aufgegriffen werden. Wichtig ist dabei für Fotojournalisten die Entwicklung einer eigenen Handschrift, um aufgrund der Verwendung bestimmter fotografischer Stilmittel oder einer thematischen Fokussierung eine Wiedererkennbarkeit zu erzeugen, was auch als Autorschaft bezeichnet wird. Bei den Arbeiten, die für das Lumix-Festival für jungen Fotojournalismus ausgewählt wurden, zeigt sich eine breite Spannbreite was die Inhalte, aber auch die Darstellungsweisen angeht. So finden sich Arbeiten in Schwarz-Weiß und in Farbe, mal sehr kontrastreich, mal eher farbreduziert, fotografiert sowohl digital als auch analog. Thematisch reicht die Palette von Menschen im ukrainischen Donbass, der Kultur deutscher Schützenfeste, über die G20-Proteste in Hamburg und die industrielle Landwirtschaft in den Niede...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 596 Wörter (4275 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.