Werbung

Lösung für «Landleben»

Um ein «Landleben, mehr oder weniger fraglich» war es am 2./3. Juni beim Denkspiel gegangen. Dass Jonas ganze drei Katzen hatte, stand richtig in fast allen Einsendungen. Meike Dedner aus Bautzen sie wurde für den Buchpreis ausgelost: «Jeder muss doch irgendwo sein», Roman von Dragan Velikić, Hanser.

Meike Dedner schlussfolgerte schlicht verbal, dass man «nur bei 3 zu einem ganzzahligen Resultat» komme. Andere, wie Hartmut Didt aus Leipzig, schickten die Gleichung dazu:

3/4x + 3/4 = x, somit x= 3

Unterschiedlich war die Lage bei der Antwort auf die Frage, wie viele Kaninchen denn mit besagten Futtereinheiten maximal glücklich gemacht werden könnten. Etliche meinten 40, richtig aber ist 45.

Am knappsten fasste wohl Erhard Thiel aus Cottbus die Lösung: «Die Anzahl der Gemüsestücke insgesamt 140... Es sollten 3 unterschiedliche Gemüsestücke sein. ... Da in jeder Portion Kohlrübenstücke sein müssen (50 ist der größte Anteil und < 46) habe ich die Summe aus 20 Möhren, 30 Kohlrabiblätter und 40 Butterblumen gebildet (90) und durch 2 dividiert. Es können also nur maximal 45 Kaninchen glücklich werden. Immer mit einem Stück Kohlrübe und zwei unterschiedlichen Gemüseteilen aus der Auswahl Butterblume, Kohlrabiblätter und Möhren.« - q.e.d! >/pp< Für den Buchpreis ausgelost wurde Astrid Schuster aus Fulda: »Nach fünfhundertzwanzig Weltmeertagen«, Erzählungen von Martin Lechner, Residenz Verlag. >/pp/p/p

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Als unabhängige linke Journalist*innen stellen wir unsere Artikel jeden Tag mehr als 25.000 digitalen Leser*innen bereit. Die meisten Artikel können Sie frei aufrufen, wir verzichten teilweise auf eine Bezahlschranke. Bereits jetzt zahlen 2.600 Digitalabonnent*innen und hunderte Online-Leser*innen.

Das ist gut, aber da geht noch mehr!

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen und noch besser zu werden! Jetzt mit wenigen Klicks beitragen!  

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!