Werbung

Drei weitere Schulen in Rheinland-Pfalz schließen

Trier. Drei kleine Grundschulen in Rheinland-Pfalz müssen zum Ende des laufenden Schuljahres schließen. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion des Landes in Trier hat die Aufhebung der Schulen in Kirchen-Herkersdorf, Reifferscheid und Frankenstein zum 31. Juli verfügt, wie die Behörde mitteilte. Die Schulen unterschreiten die im Schulgesetz vorgeschriebene Mindestgröße. Die Behörde hatte ursprünglich bei 40 der insgesamt 962 Grundschulen im Land überprüft, ob ein Erhalt sinnvoll ist. In vielen Fällen sei das laut Ministerium über Ausnahmeregelungen gelungen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen