Werbung

Kreisklasse statt Champions League

Kurt Stenger über die schwindende Bedeutung des Petersberger Klimadialogs

  • Von Kurt Stenger
  • Lesedauer: 1 Min.

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Deutschland braucht einen sozialverträglichen Kohleausstieg, Hauptsorgenkind beim Klimaschutz ist der Verkehrsbereich, viel zu tun bleibt auch bei der Altbausanierung und in der Landwirtschaft. Und die volkswirtschaftlichen Kosten des Nichtstuns sind »gewaltig«. Dem ist nichts hinzufügen außer dem Namen der Person, welche beim Petersberger Klimadialog diese schonungslose Bestandsaufnahme des deutschen Versagens vorgetragen hat: Angela Merkel, die als Kanzlerin Hauptverantwortung für die Misere trägt.

Den Petersberger Dialog hatte die Bundesregierung einst als Treffen der globalen Vorreiter erfunden, also quasi als Champions League des Klimaschutzes. Verabredungen dort im kleinen Kreis einiger Industrie- und Schwellenländer sollten die spätestens seit Kopenhagen 2009 lahmenden UN-Klimagipfel auf Trab bringen und wichtige Entscheidungen vorgeben. Es kam anders: Ein chinesisch-amerikanisches Bündnis in der Ära Obama, flexible Emissionsminderungsziele sowie wichtige Zugeständnisse an die armen Entwicklungsländer auf den UN-Konferenzen mit Teilnehmern aus allen Staaten brachten das Abkommen in Paris zustande.

Und der Petersberger Dialog? Wenn die Gastgeberin selbst nun erklärt, was sie nicht getan hat und was sie wohl auch in Zukunft unterlassen wird, so zeigt dies, auf welchem Niveau die Veranstaltung spielt: Kreisklasse.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen