Menschenwürde für Bayern

Eine kleine Partei kämpft um flächendeckende Verankerung und eine neue Politik für den Freistaat

  • Von Johannes Hartl
  • Lesedauer: ca. 6.0 Min.

An Mut mangelte es Claudia Stamm jedenfalls nicht. Im März vorigen Jahres hat die damalige Grünen-Politikerin überraschend ihre Partei verlassen, für die sie immerhin neun Jahre im bayerischen Landtag saß, zuletzt als haushaltspolitische Sprecherin. Auf einer Pressekonferenz erklärte sie ihren Schritt damals mit einer zunehmenden Entfremdung und der Unfähigkeit, die Politik der Grünen länger überzeugt mittragen zu können. Vorausgegangen waren dem mehrere innerparteiliche Auseinandersetzungen um die Frage, wie eine prinzipientreue Haltung unter anderem in der Asylpolitik auszusehen habe.

Noch am Tag der Pressekonferenz verkündete Stamm, zukünftig mit einer eigenen Partei anzutreten. Inzwischen gibt es diese Gruppierung seit mehr als einem Jahr, je nach Regierungsbezirk in unterschiedlicher Stärke. Insgesamt zählt sie 340 Mitglieder, darunter als weiteres Gründungsmitglied den bekannten Soziologen Stephan Lessenich. Unter dem progra...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1254 Wörter (8707 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.