Werbung

Spiderman auf gefährlicher Schornstein-Mission

Gera. Ein 18-Jähriger, der im Kostüm des Superhelden Spiderman auf ein Dach im thüringischen Gera gestiegen ist, hat sich damit eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs eingehandelt. Er habe sich von mehreren Kumpels bei der Aktion filmen lassen, teilte die Polizei mit. Schließlich habe er Polizisten noch angeboten, gemeinsam auf Verbrecherjagd zu gehen. »Dies lehnten die Beamten selbstverständlich ab«, hieß es dazu in der Mitteilung. »Derartige Aktionen sind äußerst gefährlich.« dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen