Werbung

Freie Fahrt in Bayern für Einser-Schüler

München. Bayerische Einser-Schüler werden mit Freifahrten mit der Bahn und auf dem Schiff belohnt. Am ersten Tag der Sommerferien, am 30. Juli, können Schülerinnen und Schüler mit einer Eins im Zeugnis kostenlos kreuz und quer durch Bayern fahren. »Dabei spielt es keine Rolle, in welchem Fach sie besonders gut waren«, so Kultusminister Bernd Sibler (CSU). Mit der Zeugniskopie und einem Ausweis können die Schüler von 0 bis 24 Uhr jeden Regionalzug der Deutschen Bahn und fast aller anderen Bahnbetreiber im Freistaat nutzen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!