Werbung

Kartellamt genehmigt Videoplattform

Bonn. ProSiebenSat.1 und der US-Medienkonzern Discovery können ihre gemeinsame Videoplattform deutlich ausbauen. Das Bundeskartellamt genehmigte am Montag die Erweiterung um die Streamingangebote Eurosport player und Maxdome. Der Markt weise genug potente Wettbewerber auf, sagte Kartellamtspräsident Andreas Mundt. Bislang zeigen ProSiebenSat.1 und Discovery auf ihrer 7TV-Plattform Videos und Live-streams ihrer TV-Programme. Eurosport hat die Rechte für 45 Bundesliga-Spiele pro Saison. ProSiebenSat.1 und Discovery wollen mit ihrer Streaming-Plattform für deutsche Kunden Netflix und Amazon Paroli bieten. Sie soll 2019 starten und bis 2021 zehn Millionen Nutzer gewinnen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!